Datingcafe de

Dating Cafe zählt zu den Pionieren der Singlebörsen in Deutschland.Das von der Ingeneurin für Umwelttechnik, Frau Heike von Heymann, 1998 gegründete Unternehmen Dating Cafe wurde bis 2008 von der Gründerin betrieben.2008 wurde Dating Cafe von der Alles Klar AG übernommen, die unter anderem auch das Meine Stadt-Portal betreibt.Selbige befindet sich seit Oktober 2012 im Besitz der Axel Springer AG Digital Classifieds Gmb H.

Um mehr ältere Männer anzulocken, änderte die Singlebörse das Preismodell und führte ab Dezember 2006 eine Zahlungspflicht für Frauen ab 45 Jahren ein.Die Mitglieder sind über ganz Deutschland verteilt so findet man hier interessante Singles in jeder Region.Du kannst den "Sympathie-Klick" nutzen, der dir dabei hilft, den ersten Kontakt zu einem interessanten Mitglied aufzunehmen: Das Mitglied erhält beim "Sympathie-Klick" eine Benachrichtigung, dass du Interesse hast und kann optional einen "Treffer-Klick" zurücksenden.Im November 2014 wechselte Dating Cafe abermals den Besitzer und gehört seither zu i Venture Capital. Am Anfang war Dating Cafe für alle Frauen kostenlos und nur Männer mussten zahlen.Auf diese Weise wollten die Betreiber einen Männerüberschuss vermeiden.Der kostenfreie Basis-Account bietet nur eingeschränkte Funktionen, wie beispielsweise eine begrenzte Kommunikation.

You must have an account to comment. Please register or login here!